"Gesund durch Berühren" wurde von John F. Thie entwickelt und verbindet Elemente aus der Chiropraktik, der Akupressur, der Ernährungswissenschaft und der Bewegungslehre. Ein grund-
legender Baustein ist das Wissen um die Kräfte der Lebensenergie.

In Energieleitbahnen (Meridianen) fließt Energie. Ist der Fluss unterbrochen, spricht man von einer Energieblockade. Durch den kinesiologischen Muskeltest gibt der Körper sein Feedback, und in der darauf folgenden Balancierung werden Stärkungsmethoden und Stresslösetechniken angewandt.

Anwendung:

Die Selbstheilung des Körpers über den Blutkreislauf und das Lymphsystem anregen

Verspannte Muskulatur

Häufiger Kopfschmerz oder Migräne

Energielosigkeit und Erschöpfung

Wiederkehrende Viruserkrankungen

Verdauungsprobleme

Stressabbau vor Operationen und Arztbesuchen